Amy MacDonald – Caledonia

Ich weiß, ich weiß, Caledonia ist nicht von Amy MacDonald, der Song ist böser romantischer Regionalpatriotismus und überhaupt, Frau MacDonald macht Pop. Aber was soll ich machen? Das Heimweh nagt an mir. Und auch wenn Ostwestfalen nicht Schottland ist, so ist es doch dicht genug dran, um dem willigen Geiste zu erlauben, das eine auf das andere zu projizieren. Und außerdem klingt ihre Stimme in diesem Video noch viel umwerfender als auf den Alben. Das kommt bestimmt vom Single Malt trinken.

Gorillaz: Journey to Plastic Beach

Es ist Sommer. Und wie. Und für mich haben die Gorillaz schon immer die besten Sommerhits gemacht. Und da bei dem Wetter eh nicht an richtige Arbeit zu denken ist, gibt’s heute ein 15minütiges Full-Feature-Sommer-Hitzefrei-Special.

Schneider TM: The Light 3000

Schneider TM gehört zu jenen deutschen Elektrofrickler-Jungs für die in der Intro einst das Rezensions-Genre „Bleeps und Klonks“ eingeführt wurde und an die ich ein wenig mein Herz verloreren habe. So lief „The Light 3000“ in meinem Winamp jahrelang rauf und runter, ohne dass ich wußte, dass der Song eigentlich von den Smiths ist. Ich Kunstbanause, ich.

Coldplay: Fix you

Coldplay … Coldplay waren für drei Alben lang etwas, das es heute nur noch selten gibt: Etwas worauf wir uns alle, ohne zu zögern, mit einem klaren und vernehmlichen „Ja“ einigen konnten. Fix you ist für mich der letzte Song dieses großen Popkonsens. Danach sind wir alle auseinander gegangen und haben bis heute nicht wieder zueinander gefunden.

Bloc Party: This Modern Love

Etwas, das ich hier schon viel früher hätte vorstellen müssen: Die Take Away Shows der Blogotheque – eines der absoluten Highlights in der großen Hass-Love-Story „Musik und Netz“. Was genau das ist, warum es so großartig ist, und wer da noch alles am Start ist, wird bald in diesem Blog näher beleuchtet werden. Bis dahin erstmal Kpfhörer aufsetzen, laut aufdrehen, zurücklehnen und eines der großartigsten Videos der Reihe mit einem der großartigsten Songs der letzten Jahre in einer aller-großartigsten Version genießen!