Elbow: Fly Boy Blue / Lunette

Elbow melden sich zurück mit dem Album „Take Off And Landing Of Everywhere“, das am 7. März erscheint. „Fly Boy Blue/Lunette“ ist ein Appetithäppchen, das richtig Lust macht auf die neuen Werke der Jungs aus Manchester. Nice!

Warpaint: Biggy

Diese Ladies aus LA sorgen gerade für Furore: Emily Kokal, Theresa Wayman, Jenny Lee Lindberg und Stella Mozgawa alias Warpaint sorgen mit ihrem neuen, selbstbetitelten Album für den ersten großen Hype des Jahres. Nicht wirklich tauglich für den Mainstream, aber für Liebhaber ein Schmankerl.

Bombay Bicycle Club: Carry Me

Das neue Album vom Bombay Bicycle Club heißt „So Long, See You Tomorrow“ und kommt am 7. Februar in die Läden. Es ist bereits das vierte Werk in vier Jahren, ganz schön fleißig. Die Vorab-Single „Carry Me“ schlägt etwas andere Töne an, als das, was man bisher von den Briten kennt, gefällt mir aber sehr gut. Jetzt haben die Jungs auch noch ein interaktives Video gedreht, in dem man die Bandmitglieder per Mausklick steuern kann und das auf der Homepage hier zu sehen ist.

Augustines: Nothing To Lose But Your Head

Eigentlich ein gutes Motto für 2014. Ich frage mich allerdings, wann die Augustines das „We are“ verloren haben. Wie auch immer: Das zweite Album ist selbstbetitelt, wie man so schön sagt, und erscheint Anfang Februar.

Bilderbuch: Maschin

Die vier Hitzköpfe von Bilderbuch haben mit ihrer neuesten EP „Feinste Seide“ einen echten Knaller rausgehauen. Nachdem mir ungefähr 184 Personen gesagt haben, wie geil die neuen Songs der Wiener Band sind, habe ich sie mir auch mal reingezogen und muss sagen: Sie alle haben Recht. Mein Lieblingstrack ist „Maschin“, den man wirklich rauf und runter hören kann. Wobei das Video auch nicht zu verachten ist.