Deichkind: Illegale Fans

Yeah! Deichkind ist zurück mit einem neuen Song: „Illegale Fans“. Es geht um eine sehr aktuelle Debatte: das illegale Herunterladen von Musik im Netz. Haut wieder mal voll rein, der Song. Und ist die Vorabsingle des neuen Albums „Befehl von ganz unten“, das am 10. Februar 2012 in die Läden kommt.
„Illegale Fans“ kann man übrigens auf der Facebook-Seite der Deichkinder gratis herunterladen – ganz legal. Ich freu mich schon, wenn die Jungs nächstes Jahr auf Tour kommen. Ach ja: Achtet mal auf die Zähne von Ferris MC. Krass, oder?
Mehr: Website, Facebook
Tourdaten:
01.03. Rostock – Stadthalle
02.03. Bielefeld – Ringlokschuppen
03.03. Dortmund – Westfalenhalle2
05.03. Düsseldorf – Mitsubishi Halle
06.03. Frankfurt – Jahrhunderthalle
07.03. Stuttgart – Schleyerhalle
08.03. Saarbrücken – E-Werk
10.03. Chemnitz – Stadthalle
11.03. Mannheim – Maimarktclub
12.03. Balingen – Volksbankmesse
13.03. Kempten – bigBOX
15.03. Erlangen – Heinrich-Lades-Halle
16.03. Würzburg – s.Oliver Arena
17.03. München – Zenith
19.03. CH-Zürich – Maag Event Hall
20.03. A-Ötztal-Bahnhof – Area 47
21.03. A-Wien – Stadthalle
22.03. A-Linz – Tips Arena
24.03. Erfurt – Thüringenhalle
25.03. Berlin – Columbiahalle
28.03. Braunschweig – VW Halle
29.03. Hamburg – O2 World

Make The Girl Dance: Broken Toy Boy

Ihre erste Single machte sie über Nacht berühmt. Denn im ersten Clip „Baby Baby Baby“ von Greg Kozo und Pierre Mathieu alias Make The Girl Dance liefen nackte Frauen mit einem Ghettoblaster durch Paris. Sie hatten das Video einfach ins Netz gestellt. Die Sensation war perfekt.
Vor wenigen Tagen erschien nun das Album „Everything Is Gonne Be Ok In The End“ des Pariser Elektro-Duos. Die erste Single daraus heißt „Broken Toy Boy“ und geht wieder voll in die Beine. Und das Video? Das ist wesentlich züchtiger als sein Vorgänger.
Mehr: MySpace

M83: Midnight City

Midnight City by M83
Dieser Electro-Dreampop geht total ins Ohr. „Midnight City“ ist die aktuelle Single des französischen Duos M83 aus dem neuen Doppelalbum „Hurry Up, We’re Dreaming“. Ich bin geradezu süchtig danach. Und ich hoffe das geht bald vielen anderen auch so.
Mehr: MySpace

!!!: Jamie, My Intentions Are Bass

Eines der verschwitztesten Konzerte aller Zeiten besuchte ich 2007, als !!! (ausgesprochen „chk chk chk“) im Molotow in Hamburg spielten. Der Laden ist ja sowieso ziemlich klein und hat eine niedrige Decke, aber !!! sind eine solch unbarmherzige Live-Band, dass die Temperaturen auf gefühlte 80 Grad stiegen. Heute Abend gibt es ein Wiedersehen in München und ich überlege ernsthaft, ob ich mir noch schnell solch kurze Hipster-Hosen besorge, wie sie der Sänger im Video trägt. Es dürfte wieder angenehm heiß werden.