Kristoffer and the Harbour Heads: One, Two Minutes

Kristoffer Ragnstam, ein Name wie ein Baum im Sturm – und der Frontmann von Kristoffer and the Harbour Heads aus Göteborg. Ich finde ja, ohne zu sehr zu stereotypisieren, die Schweden machen spannendere Gitarrenpopmusik als beispielsweise die Briten, weil sie eben nicht auf Radio-Airplay gucken und selbst eingängige Hooklines… nunja, schlau sind. Eingängig und schlau, das wären auch die Attribute, die ich guter Popmusik geben würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.