Boards of Canada: Reach for the Dead

Als ich studierte, waren Boards of Canada mir ein Rätsel. Nicht wegen der Musik, sondern weil ich immer wieder mit Menschen über das Duo ins Gespräch kam, die eigentlich auf viel härtere Töne standen. Über die Jahre, in denen ich dann auch tiefer in elektronische Musik eintauchte, verblasste die Erinnerung an BoC. Waren sie Wegbereiter? Genial? Ihrer Zeit voraus? Oder war es einfach nur Zufall, dass ich über sie diese Form von Musik kennenlernte? Die Antwort weiß ich heute immer noch nicht. Worin ich mir sicher bin: Das neue Album Tomorrow’s Harvest (VÖ 11.6.), das erste seit acht Jahren, wird mir dabei helfen, das Geheimnis von Neuem zu ergründen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.