A Tribe Called Red & Das Racist: Indians From All Directions

Heute gibt’s einen wirklich großartiger Track, der mir einfach gar nicht mehr aus den Ohren will! Als sich die New Yorker Hip-Hop-Gruppe Das Racist 2012 (nach einem Konzert in München) trennten, arbeiteten sie eigentlich noch an einem neuen Album. Unveröffentlichtes Material blieb zurück und drohte in Vergessenheit zu geraten. Doch nun hat die kanadische Elektronik-Band A Tribe Called Red den Track „Indians From All Directions“ zum Leben erweckt. Groß, groß, groß!!!
Das neue A Tribe Called Red’s Album heißt „Nation II Nation“ und ist seit 7. Mai in den Läden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.