Feeding People: Island Universe

Feeding People – Island Universe from Wilcox Sessions on Vimeo.

Eine eindringliche Stimme hat sie ja: Jessie Jones, die Frontfrau der „Feeding People“. Die teils dudeligen Gitarren, die dezenten Synthies, der schleppende Beat und die alles überwölbende Stimme der erst 20-jährigen Jones bilden zusammen Songs, die zwischen unschuldig-naivem Songwriting und düster-morbidem Hymnenpop oszillieren. „Island Universe“ ist in jedem Fall ein eindrucksvolles Debütalbum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.