Turbostaat: Sohnemann Heinz

Turbostaat – Sohnemann Heinz from Clouds Hill on Vimeo.

Ich erinnere mich noch gut daran, dass ich vor vielen Jahren im Auto einmal Turbostaats erstes Album Flamingo aus dem CD-Player nehmen musste, weil mein Bruder lautstark gegen den „Krach“ protestierte. Damals war das ein großes Kompliment, die neueren Sachen sind dann doch sehr hörbarer Krach. Sohnemann Heinz heißt der Vorgeschmack auf das neue Album Stadt der Angst, das im April erscheint, was eine ziemlich feine Sache ist. Und zu möglichen Gefälligkeitsvorwürfen sei gesagt: Lass die Deppen ordentlich schrei’n, das ist auch Dein Zuhause!
Tour:
24.04.2013 – Marburg / KFZ
25.04.2013 – Dresden / Beatpol
29.04.2013 – München / Feierwerk
02.05.2013 – Frankfurt / Nachtleben
03.05.2013 – LU-Luxemburg / Dqliq
04.05.2013 – Köln / Gebäude 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.