Keaton Henson: Sweetheart, what have you done to us

Melancholischer geht es kaum, doch mit „Sweetheart, what have you done to us“ liefert der großartige Keaton Henson mal wieder ein Meisterstück in Sachen akustische Gefühlswelten ab. Sensibel, ruhig, ganz wunderbar zum Träumen. Der Song ist das erste Stück seines Albums „Birthday“, das im Februar 2013 kommt. Ich hab schon mal Gänsehaut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.