The Black Keys: Gold On The Ceiling

Als ich jüngst gelesen habe, dass am 4.12.2012 The Black Keys in der Münchner Olympiahalle spielen, war ich doch ziemlich überrascht: So bekannt, dass sie die riesige Olympiahalle füllt, erschien mir die us-amerikanische Zwei-Mann-Band, bestehend aus Gitarrist und Sänger Dan Auerbach und Drummer Patrick Carney, gar nicht. Naja, immerhin: 2010 hatten sie ihren Durchbruch, 2011 gewannen sie drei Grammys. Nun sind sie mit ihrem siebten Album „El Camino“ (zu deutsch: Der Weg) auf Tour. In Deutschland gibt es nur zwei Termine: den in München am 4.12. und einen in Düsseldorf, im Iss Dome, am 5.12. Der Sound erinnert mich im Übrigen stark an die White Stripes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.