Omar Rodriguez Lopez: Where Are The Angels

Octopus Kool Aid by Omar Rodriguez Lopez
Omar Rodriguez Lopez verdient derzeit wahrscheinlich ziemlich viel Geld mit den raren Reunion-Shows von At the Drive-In, aber eigentlich ist er musikalisch längst in einer ganz anderen Ecke. Nicht nur mit The Mars Volta, sondern auch mit seinem x-ten Soloalbum Octopus Kool Aid. Das Album lässt sich via Bandcamp anhören und käuflich erstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.