Death Grips: Spread Eagle Cross the Block

Wow, diese Band macht keine Gefangenen! Death Grips sind für mich bis jetzt die Sound-Entdeckung des Jahres. Näher am Spoken Word als am klassischen Rap, näher an Merzbow als an Dr Dre. Das beste Album des Jahres? Der traditionell etwas snobbische The Quietus glaubt das zumindest und auch bei mir liegt die Messlatte jetzt höher. Der kostenlose Album-/Mixtape-Download von Exmilitary bei Soundcloud oder auf der Homepage sei allerwärmstens empfohlen, ja fast befohlen!
NEU: Songdestages.de auf Facebook.

0 Antworten auf „Death Grips: Spread Eagle Cross the Block“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.