0 Antworten auf „Planningtorock: The Breaks“

  1. Ich, als Artyfarty Person muss Dir in diesem Fall Recht geben. Das Video ist sehr, SEHR Eigen und total unverständlich. Wobei die Farbgebeung wahrscheinlich eine grosse Rolle spielt – das Yves Klein Blau z.B. But what do I know, hat wahrscheinlich ein toller Regiseur gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.