Ja, Panik: Nevermind

Ich weiß nicht, ob es eine Bildungslücke war, Ja, Panik aus Österreich bislang nicht gekannt zu haben. Nevermind gefällt mir pretty gut.

0 Antworten auf „Ja, Panik: Nevermind“

  1. @egghat: Ich seh schon, in diesem Internetz darf man sich keine Schwäche erlauben. Danke für die Hörtipps, mir scheint nicht alles von denen gleich gehaltvoll zu sein…

Schreibe einen Kommentar zu joha Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.