Ja, Panik: Nevermind

Ich weiß nicht, ob es eine Bildungslücke war, Ja, Panik aus Österreich bislang nicht gekannt zu haben. Nevermind gefällt mir pretty gut.

0 Antworten auf „Ja, Panik: Nevermind“

  1. @egghat: Ich seh schon, in diesem Internetz darf man sich keine Schwäche erlauben. Danke für die Hörtipps, mir scheint nicht alles von denen gleich gehaltvoll zu sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.