Metronomy: She Wants

METRONOMY – She Wants – by JUL & MAT from JUL & MAT on Vimeo.

Die von mir höchst geschätzte Anna aus Berlin ist drüben auf ihrem Tumblr-Blog im Metronomy-Fieber und ich lasse mich gerne anstecken. Das neue Album The English Riviera erscheint im Laufe dieses Jahres, im Mai sind Metronomy auf Deutschlandtour. She Wants gibt es nur heute als kostenlosen Download auf der Homepage der Band.
Mehr: MySpace, Scenewave, Stereokultur, FreeQNet

0 Antworten auf „Metronomy: She Wants“

  1. dieser song ist leider, verglichen mit den vorherigen alben, ziemlich lahm, wie ich finde. dafür ist metronomy die beste live-band ever. und ich geize sonst mit superlativen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.