Kid Loco: A Grand Love Story

Die Scheibe habe ich allein wegen des Covers gekauft und vielleicht, weil der Verkäufer im Plattenladen Clocktickingtripbeatdownbigtempo an das Regalfach geschrieben hatte. »A Grand Love Story« ist beispielhaft für den Stil: verlangsamter Hip-Hop-Beat — trancige Hookline — eingestreute Samples aus Filmen oder ähnlichem, nennen wir es Trip Hop. Ach, und der Plattenverkäufer… das war ja ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.