Junip: Rope & Summit

José González kennt wahrscheinlich jeder, der hier vorbeisurft. Doch lange, bevor González als Gitarrenbarde bekannt wurde, spielte er bereits in der Band Junip. Für ein Album hat es aufgrund des plötzlichen Solo-Erfolges allerdings nie gereicht – bis zu diesem Herbst: Der Sound von Fields wirkt durch die Instrumentierung naturgemäß voller als der Schwede auf Solo-Pfaden. Und poppiger. Und doch strömt durch Rope and Summit diese frierende Wärme, die wir so sehr an Herrn González schätzen gelernt haben.
Mehr: MySpace, MeinblogistmeineBurg, WhiteTapes, 78s.ch, Byte.fm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.