Panacea: Tobsucht

Damit das auch mal klar gestellt wäre … Klaus Kinski Samples sind bei Leibe nichts Neues. Ich freue mich aber, dass die jungen Leute von heute da auch ihre Freude dran haben, und schließlich hat es mich an diesen grandiosen Track des Berliners Panacea erinnert und damit meine Digital-Hardcore-und-Techstep-Schatztruhe wieder ausgegraben. Davon gibt’s bald mehr.
Mehr: Position Chrome. Wikipedia (Wie geil die der Pulli?!)
Nebenbei: Wie geil ist eigentlich pwnyoutube.com?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.