Rainald Grebe: Ich bin der Präsident

„Ich bin der Präsident. Das war ein Tag in meinem Leben. Ich bin extrem erschöpft. Ich habe alles gegeben. Ich mach jetzt bubu. Vor Gott sind alle gleich. Ich brauche nur vier stunden Schlaf und die schlafe ich für euch.“
Aus gegebenem Anlaß hab ich Herr Grebe mal vorgezogen, verspreche aber, ihn später noch mal auf die Blog-Bühne zu zerren.
Mehr: Bellevue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.